Seit dem
1.1.2013 hatten wir

449943

(unterschiedliche)
Besucher

 

HallenCup in den Holstenhallen

Am vergangenen Wochenende fand die diesjährige Körveranstaltung des Pferdestammbuchs Schleswig-Holstein / Hamburg in den Holstenhallen Neumünster statt.
Am Körsonntag konnte der IPZV Nord e.V. am Vormittag die tolle Halle in Neumünster nutzen, um ein kleines Winterturnier zu veranstalten.

Es waren die schweren Tölt- und Viergangprüfungen sowie der Fünfgang ausgeschrieben. Das Starterfeld versprach spannende Stunden im Islandpferdesport. Neben unseren norddeutschen Reitern waren u.a. auch Vicky und Beggi Eggertsson vom Lotushof aus Berlin nach Neumünster gereist.
Viele Zuschauer fanden den Weg nach Neumünster und so war die Stimmung in der Halle während der Wettbewerbe ausgesprochen gut. Unsere Reiter ernteten für ihre durchweg guten Leistungen viel Applaus.


Johannes Pantelmann gewann mit seiner selbstgezogenen Stute Þruma vom Axenberg die T3. Platz 2 und 3 gingen an Dominik Thomas und Daniel C. Schulz.
Johannes Pantelmann konnte mit Þruma auch die V2 gewinnen, dicht gefolgt von Vicky Eggertsson auf Viðar fra Eyfjörd. Platz 3 belegte Lilja Thordason.
Im Fünfgang hatte Vicky Eggertsson mit Kraftur vom Kranichtal die Nase vorn. Sie belegte Platz 1 vor Tyri Thordason und Johannes Pantelmann. Der Sieg in der T4 ging ebenfalls an Vicky Eggertson und Viðar. Malte Köhn konnte sich mit Tveggi von Gut Hasselbusch den 2. Platz sichern, gefolgt von Dr. Heike Terbeck-Hasenpusch auf Fanndís vom Bienwald.

Nach dem Turnier begann der Schaunachmittag auf der Körung. Unsere Showgruppe war mit ihrer Show „Lights in the dark“ vertreten und brachte Halle zum Kochen.
 

 

 


Fotos: Jessica Fischer, Mireta von Rantzau